Dritte Verordnung zur Änderung der Frequenzverordnung

Am 15.8.2018 hat die Bundesregierung die Verordnung dem Bundesrat übersandt.

Verfahrensstand-Anzeiger

Hinweis: Materialien zu diesem Gesetzgebungsvorhaben können am Ende dieser Seite abgerufen werden.

Am 4.12.2018 wurde die Dritte Verordnung zur Änderung der Frequenzverordnung vom 27.11.2018 im Bundesgesetzblatt veröffentlicht.

Autorin: Dipl.-Psych. Alica Mohnert, LL.M. (CUPL)

       ___________

Text der Vorversion(en):


Am 19.10.2018 hat der Bundesrat gemäß Art. 80 Abs. 2 GG dem Änderungsgesetz zuzustimmen.

Autorin: Dipl.-Psych. Alica Mohnert, LL.M. (CUPL)

       ___________

Am 15.8.2018 hat die Bundesregierung dem Bundesrat die Dritte Verordnung zur Änderung der Frequenzverordnung übermittelt. Sie dient der im Juli 2017 beschlossenen 5G-Strategie, um frühzeitig Planungssicherheit für das Spektrum im 26-GHz-Band zu schaffen. Erste Nutzung soll ab 2020 möglich sein.

Autorin: Dipl.-Psych. Alica Mohnert, LL.M. (CUPL/中国政法大学)



2018_12_BGBl. Jg. 2018 Teil I Nr. 40, S. 2026_4.12.

2018_10_Zustimmung BRat_BR-Drs. 399/18 (Beschluss)_19.10.

2018_08_Verordnung der BReg_BR-Drs. 399/18_15.8.



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 18.12.2018 11:38

zurück zur vorherigen Seite