CR-online.de - Telekommunikationsrecht

EU-Verordnung über das Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Union

Am 30.06.2012 wurde die Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates über das Roaming in öffentlichen Mobilfunknetzen in der Union im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht. 

Verfahrensstand-Anzeiger

Hinweis: Materialien zu diesem Gesetzgebungsvorhaben können am Ende dieser Seite abgerufen werden.

Ziel der Verordnung ist die Verringerung der Differenz zwischen den Inlands- und den Roamingtarifen. 



2012-6: EU-Roamingverordnung v. 13.6.2012, 531/2012



Verlag Dr. Otto Schmidt vom 29.12.2016 15:41

zurück zur vorherigen Seite